DD-Logo MENÜ

Um Mädchen und junge Frauen in Hamburg zu fördern und unterstützen sowie der Benachteiligung von Mädchen in unserer Gesellschaft entgegenzuwirken haben wir 1983 Dolle Deerns e.V. gegründet: Wer Mädchen stärkt, verändert die Welt!


MÄDCHENTREFF NEU-ALLERMÖHE

Neu-Allermöhe
Der Mädchentreff Neu-Allermöhe ist eine Freizeiteinrichtung für Mädchen ab neun Jahren. Er ist die erste Einrichtung in Deutschland, die vom Plan bis zur Ausgestaltung unter der Mitwirkung von Mädchen gebaut wurde.

Wir bieten:

  • Einen geschützten Raum für unsere Mädchen und gehen auf ihre speziellen Bedürfnisse ein,
  • offenen Treff,
  • Schülerinnenhilfe (Hausaufgaben, Lern- und Bewerbungshilfe),
  • Computer- und Internetgruppen,
  • Kiosk- und gesunde Ernährungsgruppe (Gestaltung eines Kochbuches »Kochrezepte aus dem Mädchentreff Neu-Allermöhe«),
  • Interessengruppen (Tanz, Theater, Gesang, Sport, Foto),
  • Hilfe, Unterstützung und Beratung,
  • Informationsveranstaltungen,
  • Feste, Ausflüge.

Geöffnet:

Mo: geschlossen
Di: 14:00 - 19:00 Uhr
Mi: 14:00 - 19:00 Uhr
Do: 14:00 - 20:00 Uhr
Fr: 14:30 - 19:00 Uhr

Für alle Mädchen von 9 bis 21 Jahren.

Kontakt:

  • Mädchentreff Neu-Allermöhe, Herbert-Pardo-Weg 122, 21035 Hamburg,
    Tel.: 040 - 723 74 - 231, Fax: - 235,
    dolledeerns@maedchentreff-allermoehe.de

Das Projekt wird gefördert durch Freie und Hansestadt Hamburg